El Paso

Foto: Kathrin Jung - www.kathrin-jung.com

 

Paso, der immer ein sehr kluger Gesprächspartner ist, bat darum, seine Botschaft(en) unter die Menschen zu bringen.

 

Nachfolgende Worte von Paso sind im Rahmen einer gemeinsamen Kommunikation bei mir angekommen:

 

"Ihr sollt wissen, dass ihr alle hier seid, um einen Plan zu erfüllen. Dabei ist das Wort Plan aber nicht so zu verstehen, wie der Mensch es meistens tut. Plan bedeutet nicht, dass alles bereits vorgesehen ist. Plan bedeutet vielmehr, dass es ein "grobes Gerüst" gibt, das euer Leben umgibt. Ein jeder hat die Möglichkeit und das Können, dieses "grobe Gerüst" mit dem, was nur ihm eigen ist, aus- und aufzufüllen. So können unterschiedliche Menschen/Wesen das gleiche "grobe Gerüst" haben und doch ganz unterschiedliche Leben leben. Was ich damit zum Ausdruck bringen will, ist, dass es an jedem selbst liegt, was er aus dem macht, was sich ihm bietet. So hat ein jeder von euch die Möglichkeit auf seine Weise mit dem umzugehen, was ihm begegnet. Sowohl an Ereignissen, als auch an Lebewesen. Die Tiere sind ein sehr wichtiger und großer Bestandteil im Leben der Menschen. Wir füllen das Gerüst auf eine ganz spezielle Weise aus, wie nur wir es können. Wir sind ein so wichtiger Bestandteil, dass es mich oft wundert, dass dies so viele nicht wissen. Nicht mal ahnen. Selbst die, die uns innig lieben, uns viel von sich geben, haben manchmal keine Ahnung davon.

 

Ich bitte heute und jetzt darum, dass ihr die Botschaft in die Welt hinaus bringt, dass das Wesen Mensch, dem Wesen Tier mehr Achtung entgegen bringen soll, als dies bisher der Fall ist. Lasst es euch gesagt sein, dass unsere Klugheit der euren in nichts nachsteht. Wir möchten nicht mehr und nicht weniger, denn als die anerkannt zu werden, die wir sind. Ich spreche hier nicht nur für mich und die, die so sind wie ich, sondern für alle Wesen, die in tierischen Körpern unter euch weilen. Ich bitte euch, haltet ein, haltet ein und hört auf, falschen Idealen hinterher zu rennen. Haltet einfach ein, nutzt den stillen Moment und erkennt, was wirklich wichtig ist.

 

Es ist mir noch wichtig zu sagen, dass die Aufs und Abs in meinem Leben wichtig waren und bin dankbar, dass auch mein Mensch das so sehen kann. Ist er bzw. sie doch gerade dadurch zu dem/zu der geworden, der/die sie heute ist. Das kann aber nur geschehen, wenn auf die Zeichen und die Botschaften geachtet wird, die am Wegesrand stehen. Auf diese zu schauen, das ist eure Aufgabe. Auch wir Tiere zeigen viel, was gesehen werden will. Schaut bitte immer deutlich hin und versucht zu erkennen, was das für euch bedeutet. Die Weisheit einer reinen (Tier)Seele kann mehr erschaffen, als dies der intelligenteste Mensch je könnte. Ihr könnt hauptsächlich schaffen, die reine Seele aber kann erschaffen.

 

Nun bitte ich euch, lasst das Gesagte auf euch wirken. Zerpflückt nicht, analysiert nicht, lasst einfach wirken. Botschaften können nur dann Einfluss haben, wenn sie wirken dürfen. In Ruhe. In der Ruhe bekommt die Botschaft Kraft.